Kontakt | Impressum



Cartographica Helvetica


Zusammenfassung

Samuel Wyder:

Grenz- und Zehntenpläne von Hans Conrad Gyger (1599–1674)

Cartographica Helvetica 35 (2007) 31–39

Zusammenfassung:

Die Hauptwerke von Hans Conrad Gyger, das grosse Kartengemälde des Zürcher Gebiets und die zehn Militärquartierkarten, sind in guten Faksimiles vorhanden und bereits ausführlich beschrieben. Weniger bekannt sind die zahlreichen Grenz- und Zehntenpläne, welche Gyger zur Konfliktbewältigung an den Zürcher Grenzen und zur Klärung der Besitz- und Zehntenverhältnisse aufgenommen hat. Die Herstellung dieser Grundrisse und der zugehörigen Marchenbeschreibungen waren während zwei Jahrzehnten seine Hauptarbeit. Immer wieder kamen neue, oft anschliessend an früher aufgenommene Gebiete dazu, die im Laufe der Jahre eine wichtige Grundlage für das grosse Kartengemälde und die Militärquartierkarten bildeten. Es sind dreissig Grenz- und Zehntenpläne erhalten.


© 1990–2017 Cartographica Helvetica (Impressum)

Logo Valid HTML 4.01 Logo Valid CSS