Kontakt | Impressum



Cartographica Helvetica


Zusammenfassung

Elisabeth und Samuel Wyder-Leemann:

Der Zehntenplan des Zürichbergs von Hans Rudolf Müller, 1682

Cartographica Helvetica 5 (1992) 21–29

Zusammenfassung:

In diesem Beitrag werden das Original und die Kopie des Zehntenplans von Fluntern, einem Stadtteil von Zürich, vorgestellt. Als Autor dieses Plans von 1682 kann Hans Rudolf Müller (1617–1701) namhaft gemacht werden. Anlass für die Planerstellung war ein Grundstücktausch. Die überraschende Genauigkeit des Zehntenplans wird mit einem Verzerrungsgitter nachgewiesen. Es wird ein Vergleich mit dem Stadelhofer Zehntenplan (1653) von Hans Conrad Gyger gezogen. Die Interpretation solcher Zehntenpläne erweitert unser Wissen über die Landnutzung und die Eigentumsverhältnisse.


© 1990–2017 Cartographica Helvetica (Impressum)

Logo Valid HTML 4.01 Logo Valid CSS